Placeholder image for International Production Engineering and Management

International Production Engineering and Management, B.Sc.

  • Application Deadline
  • 36 months
    Duration
University rank #183 (WUR) ,
The new international bachelor study program comprises six semesters and builds on the successful study programs industrial and mechanical engineering and focuses on production engineering and management with international contents. It shall qualify German speaking students for the occupational area of production technology in an international environment.

About

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau steht als Schlüsselindustrie und Motor der Wirtschaft für Innovationskraft und technologische Leistungsfähigkeit des Standortes Deutschland. Mit einem Welthandelsanteil von ca. 20 Prozent ist die Branche führender Anbieter von Maschinen weltweit, noch vor den USA und Japan [1]. Auf Grund des hohen Exportanteils sind alle größeren Unternehmen im Bereich der Produktionstechnik international aufgestellt und suchen dringend genauso international ausgerichtete Fach- und Führungskräfte, die neben ihrem technischen Fachwissen auch Kompetenzen in Betriebswirtschaft und Fremdsprachen mitbringen.

Gerade hier zeigt sich nun ein eklatanter Widerspruch zwischen geforderter Berufsqualifikation und Profil der Studienabsolventen: Während in der VDI Ingenieurstudie 2008 fast die Hälfte der befragten Ingenieure angaben, dass verhandlungssichere Englischkenntnisse für ihre Stelle zwingend erforderlich seien [2], haben nach einer Studie von HIS im Jahr 2009 nur 26 % der deutschen Studierenden einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt - einschließlich Auslandspraktikum - absolviert. Damit ist die Einführung international ausgerichteter Ingenieurstudiengänge im Hinblick auf die Beschäftigungsbefähigung dringend geboten.

Detailed Programme Facts

  • Programme intensity Full-time
    • Full-time duration 36 months
  • Credits
    180 ECTS
  • Languages
    • Partially taught in English
    • Partially taught in German
  • Delivery mode
    On Campus

Programme Structure

In den ersten Semestern werden Kompetenzen in grundlegenden Fächern, hier insbesondere Mathematik, Technische Mechanik, Konstruktionstechnik, Produktionstechnik und Betriebswirtschaftslehre erworben. Begleitend hierzu werden Grund­lagen in Elektrotechnik, Informatik und Werkstoffkunde vermittelt. Bereits ab dem zweiten Semester erfolgt ein Ausbau der Grundlagenkompetenzen auf den Gebieten "International Production Engineering" und "International Production Management". Neben den Pflichtmodulen wird ein spezieller Katalog von ausschließlich englischsprachigen "International Elective Modules" geschaffen, aus dem die Studierenden Module mit technischen und/oder wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten wählen können. Internationale Inhalte werden in den folgenden Formen vermittelt:

  • Englischsprachige ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Lehrveranstaltungen, wie beispielsweise "Production Technology" und "Quality management". Dabei wird in speziellen begleitenden Übungen gezielt der Erwerb der englischen produktionstechnischen Fachsprache geschult. Vorlesungsskripte werden englisch oder zweisprachig angeboten.

  • Vorlesungen mit internationalen Inhalten (meist englischsprachig), wie "International Supply Chain Management" oder "Global Operations Strategy"

  • Integration von Gastvorlesungen internationaler Referenten in englischer Sprache in Vorlesungen, wie "Umformtechnik" oder "Kunststofftechnik". Hierbei soll pro Studienjahr eine Fokussierung auf einen bestimmten Wirtschaftsraum erfolgen und ein Unternehmensmitarbeiter für einen Lehrauftrag gewonnen werden.

  • Im dritten Studienjahr sind zwei Mobilitätsfenster vorgesehen. Damit wird den Ergebnissen einer HIS-Studie Rechnung getragen, nach dem in Bachelorstudiengängen die Mobilität der Studierenden im Vergleich zu Diplomstudiengängen gesunken ist [3].

English Language Requirements

This programme may require students to demonstrate proficiency in English.

General Requirements

Örtlicher Numerus Clausus / Zulassungsbeschränkt

Vorpraktikum nicht erforderlich

Es sind sprachpraktische Vorkenntnísse in Englisch erforderlich

Deutschkenntnisse für ausländische Studierende: DSH2 oder gleichwertig

Tuition Fee

  • International

    Free
    Tuition Fee
    Based on the original amount of 0 EUR for the full programme and a duration of 36 months.
  • EU/EEA

    Free
    Tuition Fee
    Based on the original amount of 0 EUR for the full programme and a duration of 36 months.
We've labeled the tuition fee that applies to you because we think you are from and prefer over other currencies.
  • FAU does not charge tuition fees 

Living costs for Erlangen

  • 730 - 1100 EUR/month
    Living Costs

The living costs include the total expenses per month, covering accommodation, public transportation, utilities (electricity, internet), books and groceries.

Funding

Studyportals Tip: Students can search online for independent or external scholarships that can help fund their studies. Check the scholarships to see whether you are eligible to apply. Many scholarships are either merit-based or needs-based.

The Global Study Awards: get funded with up to £10,000 to study abroad

Together with the ISIC Association and British Council IELTS, Studyportals offers you the chance to receive up to £10000 to expand your horizon and study abroad. We want to ultimately encourage you to study abroad in order to experience and explore new countries, cultures and languages.

Wishlist

Did you know you can compare your wishlisted programmes with our new Comparison tool?